Die Top-Klasse der Gebrauchten

Gebrauchtwagenankauf Frankfurt

Besonders Autos aus Deutschland sind weltweit für Ihre Zuverlässigkeit bekannt, was auch der aktuelle Gebrauchtwagenreport wieder zeigt. Der Report basiert auf mehr als 5 Millionen TÜV-Untersuchungen und unterstreicht die Aussage, dass die „Deutschen die besten Autos bauen“. In allen Klassen haben deutsche Fahrzeuge die Nase vorne. Dies gilt für Kleinwagen, Die Mittel- und Oberklasse, aber auch für Sportwagen uns SUVs.

Der VW-Konzern konnte in vielen Kategorien die vordersten Plätze belegen, auch wenn die Neuwagenpreise oft sehr hoch sind. Hier lohnt sich der Blick auf einen Gebrauchten. Der Autoankauf Frankfurt kauft Ihnen aber nicht nur die deutschen Modelle ab sondern bietet Ihnen auch gute Preise für gebrauchte ausländische Autos

 

Der Kleinwagen

Bei den Kleinwagen der Kategorie ein bis drei Jahre alt stellte sich heraus, dass der Audi A1 das am besten bewertete Fahrzeug wurde und damit Platz 1 erreichte. Auf den Plätzen zwei und drei landeten der Mazda 2 und der Toyota Yaris. Den letzten Platz belegt der Fiat Punto. In der Kompaktklasse konnte sich der VW Golf VII an die Spitze setzen. Der Audi A3 erreichte den zweiten Platz und die Mercedes A-Klasse gelangte auf den dritten Platz. Ganz hinten siedelte sich der Alfa Romeo Giulietta ein. 

 

Die Mittel- und Oberklasse

Am besten fährt es sich in der Mittelklasse mit einem Mercedes C. Gefolgt wird dieser vom Audi A4 und dem 3er BMW. Der Citroen C5 bildet hier das Schlusslicht der Tabelle. 

In der Oberklasse konnte sich diesmal der Audi A6 vor der Mercedes E-Klasse platzieren. Den dritten Platz erreichte der Jaguar XF und den Letzten der 5er von BMW.

 

Die Luxusklasse

Angeführt wird die Klasse von einem Audi A8 der dicht verfolgt von der Mercedes S-Klasse und der 7er Reihe von BMW wird. Bei den Sportwagen und Cabrios erreicht der Porsche 911 das Siegertreppchen und das in allen Altersklassen. Mit den Plätzen zwei und drei mussten sich der Mercedes SLK und der Audi TT zufrieden geben. Laut Report sollten Sie den Peugeot 207 CC lieber links liegen lassen.

Vans und Minivans

 

Auch in diesem Jahr gab es hier keine Überraschung. Mercedes B siegt vor dem Mazda 5 und dem Opel Meriva. Und auch bei den SUVs thront Mercedes mit ihrem GLK. Der Audi Q3 und Mazda CK-5 belegen die Plätze dahinter.

 

Natürlich ist klar, dass diese Liste nicht automatisch zu einem guten oder schlechten Gebrauchtwagen führt. Der Zustand ist natürlich auch abhängig von der Pflege und Wartung der Autos. Pflegen Sie ein Fahrzeug, welches auf den hinteren Plätzen gelandet ist, können Sie bessere Ergebnisse als bei einem vernachlässigtem Testsieger erreichen. Auch die Kilometerleistung ist ein wichtiger Punkt. Sollten Sie aber auf der Suche nach einem guten Gebrauchten sein, können Sie diese Liste als grobe Richtlinie verwenden und für Ihre Suche nutzen.